Filter
AUSKLAPPEN
EINKLAPPEN
ALLE FILTER LÖSCHEN
View as
Artikel gefunden: 246
CHF 88.00
Artikelnummer: 42149-002
Die Achs-Schutzpads sorgen im Falle des Umfallens des Motorrads oder bei einem Sturz dafür, dass die Gabel, die Radachse und Bremsanlage effektiv vor Beschädigungen geschützt werden. Die Schutzpads distanzieren diese genannten Bauteile beim punktuellen oder schleifenden Kontakt mit dem Untergrund oder der Straße und reduzieren oder vermeiden so teure Schäden am Motorrad. Dabei haben wir neben der Werkstoffwahl zwei wesentliche, spezifische Eigenschaften konstruktiv integriert und im Rennsport erprobt, nämlich die Dämpfung und einen Reibwiderstand, der sich in der Gleitphase progressiv erhöht. Die Dämpfung: Als erste positive Eigenschaft ist die Dämpfung zu nennen, die bei schlagartigen Krafteinwirkungen einen Teil die Aufprallenergie ganz oder teilweise aufnehmen kann und absorbiert. Der Reibwiderstand: Die zweite positive Eigenschaft ist der Reibwiderstand, der aufgrund der Bauteilgeometrie von außen nach innen durch die Vergrößerung der wirksamen Gleitfläche zunimmt. Damit erreichen wir, dass unser Achs-Schutzpad bei leichten Berührungen nur einen geringen Reibwiderstand bietet, jedoch beispielsweise bei längerem, schleifenden Fahrbahnkontakt, die Schleifphase zeitlich und räumlich verkürzt. D.h. bei einem Sturz mit Achs-Schutzpad verkürzen sich die Zeit in der das Motorrad rutscht und der Rutschweg selbst. Für den optimalen Schutz Ihrer Maschine empfehlen wir die Kombination unserer Achs-Schutzpads mit unseren fahrzeugspezifischen Schutzbügelsystemen, für die wir zusätzliche Schutzpads anbieten. Funktion Effektiver, doppelter Schutz gegen Schlag- und Schleifschäden an Gabel, Radachse und Bremsanlage Im Rennsport erprobt Der progressive, zunehmenden Reibwiderstand verkürzt bei längerem Fahrbahnkontakt die Gleitphase zeitlich und räumlich Ideale Kombination zu Schutzbügelsystemen und -Pads, da sich das Fahrzeug in der „Gleitphase“
CHF 88.00
Artikelnummer: 42149-102
Achs-Schutzpads DoubleShock Halten nun auch die Gabel auf sichere Distanz zum Teer, verhindern nachhaltig enorme Schäden. Die Fakten: Effektiver Schutz der Gabel. Ideale Kombination zu Sturz-Bügel/-Pads, da sich das Fahrzeug in der ?Gleitphase? nun auch über die Achspads abstützt. Doppelter Schutz gegen Schlag- (eingearbeitete Dämpferschicht) und Schleifschäden. Rennsport-Design für geringe Reibungswiderstände/Scherkräfte bei leichten Stürzen oder heftigen Schräglagen und einen progressiv zunehmenden Reibungswiderstand bei längerem Fahrbahnkontakt. Hochbelastbarer Spezial-Kunststoff. Sichere und einfach handhabbare Befestigung. Einfache und schnelle Montage. Komplett mit Einbausatz. Made in Germany.
CHF 88.00
Artikelnummer: 42151-002
Die Achs-Schutzpads sorgen im Falle des Umfallens des Motorrads oder bei einem Sturz dafür, dass die Gabel, die Radachse und Bremsanlage effektiv vor Beschädigungen geschützt werden. Die Schutzpads distanzieren diese genannten Bauteile beim punktuellen oder schleifenden Kontakt mit dem Untergrund oder der Straße und reduzieren oder vermeiden so teure Schäden am Motorrad. Dabei haben wir neben der Werkstoffwahl zwei wesentliche, spezifische Eigenschaften konstruktiv integriert und im Rennsport erprobt, nämlich die Dämpfung und einen Reibwiderstand, der sich in der Gleitphase progressiv erhöht. Die Dämpfung: Als erste positive Eigenschaft ist die Dämpfung zu nennen, die bei schlagartigen Krafteinwirkungen einen Teil die Aufprallenergie ganz oder teilweise aufnehmen kann und absorbiert. Der Reibwiderstand: Die zweite positive Eigenschaft ist der Reibwiderstand, der aufgrund der Bauteilgeometrie von außen nach innen durch die Vergrößerung der wirksamen Gleitfläche zunimmt. Damit erreichen wir, dass unser Achs-Schutzpad bei leichten Berührungen nur einen geringen Reibwiderstand bietet, jedoch beispielsweise bei längerem, schleifenden Fahrbahnkontakt, die Schleifphase zeitlich und räumlich verkürzt. D.h. bei einem Sturz mit Achs-Schutzpad verkürzen sich die Zeit in der das Motorrad rutscht und der Rutschweg selbst. Für den optimalen Schutz Ihrer Maschine empfehlen wir die Kombination unserer Achs-Schutzpads mit unseren fahrzeugspezifischen Schutzbügelsystemen, für die wir zusätzliche Schutzpads anbieten. Funktion Effektiver, doppelter Schutz gegen Schlag- und Schleifschäden an Gabel, Radachse und Bremsanlage Im Rennsport erprobt Der progressive, zunehmenden Reibwiderstand verkürzt bei längerem Fahrbahnkontakt die Gleitphase zeitlich und räumlich Ideale Kombination zu Schutzbügelsystemen und -Pads, da sich das Fahrzeug in der „Gleitphase“
CHF 88.00
Artikelnummer: 42152-102
Die Achs-Schutzpads sorgen im Falle des Umfallens des Motorrads oder bei einem Sturz dafür, dass die Gabel, die Radachse und Bremsanlage effektiv vor Beschädigungen geschützt werden. Die Schutzpads distanzieren diese genannten Bauteile beim punktuellen oder schleifenden Kontakt mit dem Untergrund oder der Straße und reduzieren oder vermeiden so teure Schäden am Motorrad. Dabei haben wir neben der Werkstoffwahl zwei wesentliche, spezifische Eigenschaften konstruktiv integriert und im Rennsport erprobt, nämlich die Dämpfung und einen Reibwiderstand, der sich in der Gleitphase progressiv erhöht. Die Dämpfung: Als erste positive Eigenschaft ist die Dämpfung zu nennen, die bei schlagartigen Krafteinwirkungen einen Teil die Aufprallenergie ganz oder teilweise aufnehmen kann und absorbiert. Der Reibwiderstand: Die zweite positive Eigenschaft ist der Reibwiderstand, der aufgrund der Bauteilgeometrie von außen nach innen durch die Vergrößerung der wirksamen Gleitfläche zunimmt. Damit erreichen wir, dass unser Achs-Schutzpad bei leichten Berührungen nur einen geringen Reibwiderstand bietet, jedoch beispielsweise bei längerem, schleifenden Fahrbahnkontakt, die Schleifphase zeitlich und räumlich verkürzt. D.h. bei einem Sturz mit Achs-Schutzpad verkürzen sich die Zeit in der das Motorrad rutscht und der Rutschweg selbst. Für den optimalen Schutz Ihrer Maschine empfehlen wir die Kombination unserer Achs-Schutzpads mit unseren fahrzeugspezifischen Schutzbügelsystemen, für die wir zusätzliche Schutzpads anbieten. Funktion Effektiver, doppelter Schutz gegen Schlag- und Schleifschäden an Gabel, Radachse und Bremsanlage Im Rennsport erprobt Der progressive, zunehmenden Reibwiderstand verkürzt bei längerem Fahrbahnkontakt die Gleitphase zeitlich und räumlich Ideale Kombination zu Schutzbügelsystemen und -Pads, da sich das Fahrzeug in der „Gleitphase“
CHF 88.00
Artikelnummer: 42154-002
Die Achs-Schutzpads sorgen im Falle des Umfallens des Motorrads oder bei einem Sturz dafür, dass die Gabel, die Radachse und Bremsanlage effektiv vor Beschädigungen geschützt werden. Die Schutzpads distanzieren diese genannten Bauteile beim punktuellen oder schleifenden Kontakt mit dem Untergrund oder der Straße und reduzieren oder vermeiden so teure Schäden am Motorrad. Dabei haben wir neben der Werkstoffwahl zwei wesentliche, spezifische Eigenschaften konstruktiv integriert und im Rennsport erprobt, nämlich die Dämpfung und einen Reibwiderstand, der sich in der Gleitphase progressiv erhöht. Die Dämpfung: Als erste positive Eigenschaft ist die Dämpfung zu nennen, die bei schlagartigen Krafteinwirkungen einen Teil die Aufprallenergie ganz oder teilweise aufnehmen kann und absorbiert. Der Reibwiderstand: Die zweite positive Eigenschaft ist der Reibwiderstand, der aufgrund der Bauteilgeometrie von außen nach innen durch die Vergrößerung der wirksamen Gleitfläche zunimmt. Damit erreichen wir, dass unser Achs-Schutzpad bei leichten Berührungen nur einen geringen Reibwiderstand bietet, jedoch beispielsweise bei längerem, schleifenden Fahrbahnkontakt, die Schleifphase zeitlich und räumlich verkürzt. D.h. bei einem Sturz mit Achs-Schutzpad verkürzen sich die Zeit in der das Motorrad rutscht und der Rutschweg selbst. Für den optimalen Schutz Ihrer Maschine empfehlen wir die Kombination unserer Achs-Schutzpads mit unseren fahrzeugspezifischen Schutzbügelsystemen, für die wir zusätzliche Schutzpads anbieten. Funktion Effektiver, doppelter Schutz gegen Schlag- und Schleifschäden an Gabel, Radachse und Bremsanlage Im Rennsport erprobt Der progressive, zunehmenden Reibwiderstand verkürzt bei längerem Fahrbahnkontakt die Gleitphase zeitlich und räumlich Ideale Kombination zu Schutzbügelsystemen und -Pads, da sich das Fahrzeug in der „Gleitphase“
CHF 88.00
Artikelnummer: 42155-002
Die Achs-Schutzpads sorgen im Falle des Umfallens des Motorrads oder bei einem Sturz dafür, dass die Gabel, die Radachse und Bremsanlage effektiv vor Beschädigungen geschützt werden. Die Schutzpads distanzieren diese genannten Bauteile beim punktuellen oder schleifenden Kontakt mit dem Untergrund oder der Straße und reduzieren oder vermeiden so teure Schäden am Motorrad. Dabei haben wir neben der Werkstoffwahl zwei wesentliche, spezifische Eigenschaften konstruktiv integriert und im Rennsport erprobt, nämlich die Dämpfung und einen Reibwiderstand, der sich in der Gleitphase progressiv erhöht. Die Dämpfung: Als erste positive Eigenschaft ist die Dämpfung zu nennen, die bei schlagartigen Krafteinwirkungen einen Teil die Aufprallenergie ganz oder teilweise aufnehmen kann und absorbiert. Der Reibwiderstand: Die zweite positive Eigenschaft ist der Reibwiderstand, der aufgrund der Bauteilgeometrie von außen nach innen durch die Vergrößerung der wirksamen Gleitfläche zunimmt. Damit erreichen wir, dass unser Achs-Schutzpad bei leichten Berührungen nur einen geringen Reibwiderstand bietet, jedoch beispielsweise bei längerem, schleifenden Fahrbahnkontakt, die Schleifphase zeitlich und räumlich verkürzt. D.h. bei einem Sturz mit Achs-Schutzpad verkürzen sich die Zeit in der das Motorrad rutscht und der Rutschweg selbst. Für den optimalen Schutz Ihrer Maschine empfehlen wir die Kombination unserer Achs-Schutzpads mit unseren fahrzeugspezifischen Schutzbügelsystemen, für die wir zusätzliche Schutzpads anbieten. Funktion Effektiver, doppelter Schutz gegen Schlag- und Schleifschäden an Gabel, Radachse und Bremsanlage Im Rennsport erprobt Der progressive, zunehmenden Reibwiderstand verkürzt bei längerem Fahrbahnkontakt die Gleitphase zeitlich und räumlich Ideale Kombination zu Schutzbügelsystemen und -Pads, da sich das Fahrzeug in der „Gleitphase“
CHF 88.00
Artikelnummer: 42156-002
Die Achs-Schutzpads sorgen im Falle des Umfallens des Motorrads oder bei einem Sturz dafür, dass die Gabel, die Radachse und Bremsanlage effektiv vor Beschädigungen geschützt werden. Die Schutzpads distanzieren diese genannten Bauteile beim punktuellen oder schleifenden Kontakt mit dem Untergrund oder der Straße und reduzieren oder vermeiden so teure Schäden am Motorrad. Dabei haben wir neben der Werkstoffwahl zwei wesentliche, spezifische Eigenschaften konstruktiv integriert und im Rennsport erprobt, nämlich die Dämpfung und einen Reibwiderstand, der sich in der Gleitphase progressiv erhöht. Die Dämpfung: Als erste positive Eigenschaft ist die Dämpfung zu nennen, die bei schlagartigen Krafteinwirkungen einen Teil die Aufprallenergie ganz oder teilweise aufnehmen kann und absorbiert. Der Reibwiderstand: Die zweite positive Eigenschaft ist der Reibwiderstand, der aufgrund der Bauteilgeometrie von außen nach innen durch die Vergrößerung der wirksamen Gleitfläche zunimmt. Damit erreichen wir, dass unser Achs-Schutzpad bei leichten Berührungen nur einen geringen Reibwiderstand bietet, jedoch beispielsweise bei längerem, schleifenden Fahrbahnkontakt, die Schleifphase zeitlich und räumlich verkürzt. D.h. bei einem Sturz mit Achs-Schutzpad verkürzen sich die Zeit in der das Motorrad rutscht und der Rutschweg selbst. Für den optimalen Schutz Ihrer Maschine empfehlen wir die Kombination unserer Achs-Schutzpads mit unseren fahrzeugspezifischen Schutzbügelsystemen, für die wir zusätzliche Schutzpads anbieten. Funktion Effektiver, doppelter Schutz gegen Schlag- und Schleifschäden an Gabel, Radachse und Bremsanlage Im Rennsport erprobt Der progressive, zunehmenden Reibwiderstand verkürzt bei längerem Fahrbahnkontakt die Gleitphase zeitlich und räumlich Ideale Kombination zu Schutzbügelsystemen und -Pads, da sich das Fahrzeug in der „Gleitphase“
CHF 88.00
Artikelnummer: 42156-102
Die Achs-Schutzpads sorgen im Falle des Umfallens des Motorrads oder bei einem Sturz dafür, dass die Gabel, die Radachse und Bremsanlage effektiv vor Beschädigungen geschützt werden. Die Schutzpads distanzieren diese genannten Bauteile beim punktuellen oder schleifenden Kontakt mit dem Untergrund oder der Straße und reduzieren oder vermeiden so teure Schäden am Motorrad. Dabei haben wir neben der Werkstoffwahl zwei wesentliche, spezifische Eigenschaften konstruktiv integriert und im Rennsport erprobt, nämlich die Dämpfung und einen Reibwiderstand, der sich in der Gleitphase progressiv erhöht. Die Dämpfung: Als erste positive Eigenschaft ist die Dämpfung zu nennen, die bei schlagartigen Krafteinwirkungen einen Teil die Aufprallenergie ganz oder teilweise aufnehmen kann und absorbiert. Der Reibwiderstand: Die zweite positive Eigenschaft ist der Reibwiderstand, der aufgrund der Bauteilgeometrie von außen nach innen durch die Vergrößerung der wirksamen Gleitfläche zunimmt. Damit erreichen wir, dass unser Achs-Schutzpad bei leichten Berührungen nur einen geringen Reibwiderstand bietet, jedoch beispielsweise bei längerem, schleifenden Fahrbahnkontakt, die Schleifphase zeitlich und räumlich verkürzt. D.h. bei einem Sturz mit Achs-Schutzpad verkürzen sich die Zeit in der das Motorrad rutscht und der Rutschweg selbst. Für den optimalen Schutz Ihrer Maschine empfehlen wir die Kombination unserer Achs-Schutzpads mit unseren fahrzeugspezifischen Schutzbügelsystemen, für die wir zusätzliche Schutzpads anbieten. Funktion Effektiver, doppelter Schutz gegen Schlag- und Schleifschäden an Gabel, Radachse und Bremsanlage Im Rennsport erprobt Der progressive, zunehmenden Reibwiderstand verkürzt bei längerem Fahrbahnkontakt die Gleitphase zeitlich und räumlich Ideale Kombination zu Schutzbügelsystemen und -Pads, da sich das Fahrzeug in der „Gleitphase“
CHF 88.00
Artikelnummer: 42158-002
Die Achs-Schutzpads sorgen im Falle des Umfallens des Motorrads oder bei einem Sturz dafür, dass die Gabel, die Radachse und Bremsanlage effektiv vor Beschädigungen geschützt werden. Die Schutzpads distanzieren diese genannten Bauteile beim punktuellen oder schleifenden Kontakt mit dem Untergrund oder der Straße und reduzieren oder vermeiden so teure Schäden am Motorrad. Dabei haben wir neben der Werkstoffwahl zwei wesentliche, spezifische Eigenschaften konstruktiv integriert und im Rennsport erprobt, nämlich die Dämpfung und einen Reibwiderstand, der sich in der Gleitphase progressiv erhöht. Die Dämpfung: Als erste positive Eigenschaft ist die Dämpfung zu nennen, die bei schlagartigen Krafteinwirkungen einen Teil die Aufprallenergie ganz oder teilweise aufnehmen kann und absorbiert. Der Reibwiderstand: Die zweite positive Eigenschaft ist der Reibwiderstand, der aufgrund der Bauteilgeometrie von außen nach innen durch die Vergrößerung der wirksamen Gleitfläche zunimmt. Damit erreichen wir, dass unser Achs-Schutzpad bei leichten Berührungen nur einen geringen Reibwiderstand bietet, jedoch beispielsweise bei längerem, schleifenden Fahrbahnkontakt, die Schleifphase zeitlich und räumlich verkürzt. D.h. bei einem Sturz mit Achs-Schutzpad verkürzen sich die Zeit in der das Motorrad rutscht und der Rutschweg selbst. Für den optimalen Schutz Ihrer Maschine empfehlen wir die Kombination unserer Achs-Schutzpads mit unseren fahrzeugspezifischen Schutzbügelsystemen, für die wir zusätzliche Schutzpads anbieten. Funktion Effektiver, doppelter Schutz gegen Schlag- und Schleifschäden an Gabel, Radachse und Bremsanlage Im Rennsport erprobt Der progressive, zunehmenden Reibwiderstand verkürzt bei längerem Fahrbahnkontakt die Gleitphase zeitlich und räumlich Ideale Kombination zu Schutzbügelsystemen und -Pads, da sich das Fahrzeug in der „Gleitphase“
CHF 88.00
Artikelnummer: 42159-002
Die Achs-Schutzpads sorgen im Falle des Umfallens des Motorrads oder bei einem Sturz dafür, dass die Schwinge, die Radachse und die Kettenspanneinrichtung effektiv vor Beschädigungen geschützt werden. Die Schutzpads distanzieren diese genannten Bauteile beim punktuellen oder schleifenden Kontakt mit dem Untergrund oder der Straße und reduzieren oder vermeiden so teure Schäden am Motorrad. Dabei haben wir neben der Werkstoffwahl zwei wesentliche, spezifische Eigenschaften konstruktiv integriert und im Rennsport erprobt, nämlich die Dämpfung und einen Reibwiderstand, der sich in der Gleitphase progressiv erhöht. Die Dämpfung: Als erste positive Eigenschaft ist die Dämpfung zu nennen, die bei schlagartigen Krafteinwirkungen einen Teil die Aufprallenergie ganz oder teilweise aufnehmen kann und absorbiert. Der Reibwiderstand: Die zweite positive Eigenschaft ist der Reibwiderstand, der aufgrund der Bauteilgeometrie von außen nach innen durch die Vergrößerung der wirksamen Gleitfläche zunimmt. Damit erreichen wir, dass unser Achs-Schutzpad bei leichten Berührungen nur einen geringen Reibwiderstand bietet, jedoch beispielsweise bei längerem, schleifenden Fahrbahnkontakt, die Schleifphase zeitlich und räumlich verkürzt. D.h. bei einem Sturz mit Achs-Schutzpad verkürzen sich die Zeit in der das Motorrad rutscht und der Rutschweg selbst. Für den optimalen Schutz Ihrer Maschine empfehlen wir die Kombination unserer Achs-Schutzpads mit unseren fahrzeugspezifischen Schutzbügelsystemen, für die wir zusätzliche Schutzpads anbieten. Funktion Effektiver, doppelter Schutz gegen Schlag- und Schleifschäden an Schwinge, Radachse und Kettenspanneinrichtung Im Rennsport erprobt Der progressive, zunehmenden Reibwiderstand verkürzt bei längerem Fahrbahnkontakt die Gleitphase zeitlich und räumlich Ideale Kombination zu Schutzbügelsystemen und -Pads, da sich das Fahrzeu
CHF 88.00
Artikelnummer: 42159-102
Die Achs-Schutzpads sorgen im Falle des Umfallens des Motorrads oder bei einem Sturz dafür, dass die Schwinge, die Radachse und die Kettenspanneinrichtung effektiv vor Beschädigungen geschützt werden. Die Schutzpads distanzieren diese genannten Bauteile beim punktuellen oder schleifenden Kontakt mit dem Untergrund oder der Straße und reduzieren oder vermeiden so teure Schäden am Motorrad. Dabei haben wir neben der Werkstoffwahl zwei wesentliche, spezifische Eigenschaften konstruktiv integriert und im Rennsport erprobt, nämlich die Dämpfung und einen Reibwiderstand, der sich in der Gleitphase progressiv erhöht. Die Dämpfung: Als erste positive Eigenschaft ist die Dämpfung zu nennen, die bei schlagartigen Krafteinwirkungen einen Teil die Aufprallenergie ganz oder teilweise aufnehmen kann und absorbiert. Der Reibwiderstand: Die zweite positive Eigenschaft ist der Reibwiderstand, der aufgrund der Bauteilgeometrie von außen nach innen durch die Vergrößerung der wirksamen Gleitfläche zunimmt. Damit erreichen wir, dass unser Achs-Schutzpad bei leichten Berührungen nur einen geringen Reibwiderstand bietet, jedoch beispielsweise bei längerem, schleifenden Fahrbahnkontakt, die Schleifphase zeitlich und räumlich verkürzt. D.h. bei einem Sturz mit Achs-Schutzpad verkürzen sich die Zeit in der das Motorrad rutscht und der Rutschweg selbst. Für den optimalen Schutz Ihrer Maschine empfehlen wir die Kombination unserer Achs-Schutzpads mit unseren fahrzeugspezifischen Schutzbügelsystemen, für die wir zusätzliche Schutzpads anbieten. Die Fakten: Funktion Effektiver, doppelter Schutz gegen Schlag- und Schleifschäden an Schwinge, Radachse und Kettenspanneinrichtung Im Rennsport erprobt Der progressive, zunehmenden Reibwiderstand verkürzt bei längerem Fahrbahnkontakt die Gleitphase zeitlich und räumlich Ideale Kombination zu Schutzbügelsystemen und -Pads, da s
CHF 66.00
Artikelnummer: 42161-000
Die Vorderrad-Schutzpads verhindern zuverlässig Schäden an der Gabel und darüber hinaus und somit teure Reparaturen. Die Fakten: Effektiver Schutz der Gabel und der vorderen Seite Ideale Kombination zum Sturzbügel, da sich das Fahrzeug in der ?Gleitphase? nun auch über die Achspads abstützt Doppelter Schutz gegen Schlag- (eingearbeitete Dämpferschicht) und Schleifschäden Design für geringe Reibungswiderstände und Scherkräfte bei leichten Stürzen Zunehmender Reibungswiderstand bei längerem Fahrbahnkontakt Hochbelastbarer Spezial-Kunststoff Einfache und schnelle Montage Komplett mit Einbausatz Made in Germany
CHF 66.00
Artikelnummer: 42161-100
Die Hinterrad-Schutzpads verhindern zuverlässig Schäden an der Schwinge und darüber hinaus und somit teure Reparaturen. Die Fakten: Effektiver Schutz der Schwinge und der Seite Ideale Kombination zum Sturzbügel, da sich das Fahrzeug in der ?Gleitphase? nun auch über die Achspads abstützt Doppelter Schutz gegen Schlag- (eingearbeitete Dämpferschicht) und Schleifschäden Design für geringe Reibungswiderstände und Scherkräfte bei leichten Stürzen Zunehmender Reibungswiderstand bei längerem Fahrbahnkontakt Hochbelastbarer Spezial-Kunststoff Einfache und schnelle Montage Komplett mit Einbausatz Made in Germany
CHF 66.00
Artikelnummer: 555A037BL
Achs Balls Classic als AchsprotektorenIn gleichem Design wie die Lenkerenden gibt es die Crash Balls auch für die Steckachsen der aktuellen Sport-Modelle. Die Befestigung erfolgt mittels durchgehender Verschraubung oder Klemmung in den hohlgebohrten Achsen. Sie werden als komplettes Set mit Befestigung und Crash Balls geliefert.- Vorderachse: Reduzierung von Sturzschäden im vorderen Achs- und Gabelfußbereich- Hinterachse: Reduzierung von Sturzschäden an Hinterradschwinge und -achse- Für viele Modelle vorne und hinten erhältlich- Keine Eintragung oder Vorführung beim TÜV erforderlich
CHF 66.00
Artikelnummer: 555A037-GBL
Endlich sind sie da!Die Weiterentwicklung der über viele Jahre erfolgreichen LSL Achsballs.Unter dem Namen GONIA Achsballs sind diese nun in vielen verschiedenen Farben erhältlich.Das neue, aus der Spiegel-Serie bekannte GONIA Design, fügt sich markant in die Silhouette eines jeden Motorrades ein.In gleichem Design wie die Gonia Lenkerenden, gibt es die Achsballs nun auch für die Steckachsen der aktuellen Sport-Modelle.Die Befestigung erfolgt mittels durchgehender Verschraubung oder Klemmung in den hohlgebohrten Achsen.Sie werden als komplettes Set mit Befestigung und Achsballs geliefert.Der Achsball ist aus Aluminium gefertigt.Der Aluminium Kopf ist aus dem Vollen gearbeitet und die Oberfläche glänzend oder matt (schwarz) beschichtet.
CHF 66.00
Artikelnummer: 555B030-GBL
Endlich sind sie da!Die Weiterentwicklung der über viele Jahre erfolgreichen LSL Achsballs.Unter dem Namen GONIA Achsballs sind diese nun in vielen verschiedenen Farben erhältlich.Das neue, aus der Spiegel-Serie bekannte GONIA Design, fügt sich markant in die Silhouette eines jeden Motorrades ein.In gleichem Design wie die Gonia Lenkerenden, gibt es die Achsballs nun auch für die Steckachsen der aktuellen Sport-Modelle. Die Befestigung erfolgt mittels durchgehender Verschraubung oder Klemmung in den hohlgebohrten Achsen. Sie werden als komplettes Set mit Befestigung und Achsballs geliefert.Der Achsball ist aus Aluminium gefertigt. Der Aluminium Kopf ist aus dem Vollen gearbeitet und die Oberfläche glänzend oder matt (schwarz) beschichtet.
CHF 55.00
Artikelnummer: 555H200BL
Achs Balls Classic als AchsprotektorenIn gleichem Design wie die Lenkerenden gibt es die Crash Balls auch für die Steckachsen der aktuellen Sport-Modelle. Die Befestigung erfolgt mittels durchgehender Verschraubung oder Klemmung in den hohlgebohrten Achsen. Sie werden als komplettes Set mit Befestigung und Crash Balls geliefert.- Vorderachse: Reduzierung von Sturzschäden im vorderen Achs- und Gabelfußbereich- Hinterachse: Reduzierung von Sturzschäden an Hinterradschwinge und -achse- Für viele Modelle vorne und hinten erhältlich- Keine Eintragung oder Vorführung beim TÜV erforderlichMehr InformationenPassende FahrzeugeWir empfehlen auch
CHF 66.00
Artikelnummer: 555H200-GBL
Endlich sind sie da!Die Weiterentwicklung der über viele Jahre erfolgreichen LSL Achsballs.Unter dem Namen GONIA Achsballs sind diese nun in vielen verschiedenen Farben erhältlich.Das neue, aus der Spiegel-Serie bekannte GONIA Design, fügt sich markant in die Silhouette eines jeden Motorrades ein.In gleichem Design wie die Gonia Lenkerenden, gibt es die Achsballs nun auch für die Steckachsen der aktuellen Sport-Modelle.Die Befestigung erfolgt mittels durchgehender Verschraubung oder Klemmung in den hohlgebohrten Achsen.Sie werden als komplettes Set mit Befestigung und Achsballs geliefert.Der Achsball ist aus Aluminium gefertigt.Der Aluminium Kopf ist aus dem Vollen gearbeitet und die Oberfläche glänzend oder matt (schwarz) beschichtet.
CHF 55.00
Artikelnummer: 555K181BL
Achs Balls Classic als AchsprotektorenIn gleichem Design wie die Lenkerenden gibt es die Crash Balls auch für die Steckachsen der aktuellen Sport-Modelle. Die Befestigung erfolgt mittels durchgehender Verschraubung oder Klemmung in den hohlgebohrten Achsen. Sie werden als komplettes Set mit Befestigung und Crash Balls geliefert.- Vorderachse: Reduzierung von Sturzschäden im vorderen Achs- und Gabelfußbereich- Hinterachse: Reduzierung von Sturzschäden an Hinterradschwinge und -achse- Für viele Modelle vorne und hinten erhältlich- Keine Eintragung oder Vorführung beim TÜV erforderlich
CHF 55.00
Artikelnummer: 555T109BL
Achs Balls Classic als AchsprotektorenIn gleichem Design wie die LSL Crash Pads gibt es die Achs Balls auch für die Steckachsen aktueller Modelle. Die Befestigung erfolgt mittels durchgehender Verschraubung oder Klemmung in den hohlgebohrten Achsen. Sie werden als komplettes Set mit Befestigung und Crash Balls geliefert. - Vorderachse: Reduzierung von Sturzschäden im vorderen Achs- und Gabelfußbereich- Hinterachse: Reduzierung von Sturzschäden an Hinterradschwinge und -achse- Für viele Modelle vorne und hinten erhältlich- Keine Eintragung oder Vorführung beim TÜV erforderlich
CHF 66.00
Artikelnummer: 555T109-GBL
Endlich sind sie auch für Dein Bike da!Die Weiterentwicklung der über viele Jahre erfolgreichen LSL Achs Balls ist nun unter dem Namen GONIA Achs Ball erhältlich.Das neue, aus der Spiegel-Serie bekannte GONIA Design, fügt sich markant in die Silhouette eines jeden Motorrades ein.Die Achs Balls reduzieren zuverlässig Sturzschäden an Vorder- und/oder Hinterachse.Sie werden als komplettes Set mit Befestigung und Crash Balls geliefert.Der Crash Ball ist aus Aluminium gefertigt und aus dem Vollen gearbeitet. Die Oberfläche ist glänzend oder matt (schwarz) beschichtet.
CHF 55.00
Artikelnummer: 556A037BL
Achs Balls Classic als AchsprotektorenIn gleichem Design wie die Lenkerenden gibt es die Crash Balls auch für die Steckachsen der aktuellen Sport-Modelle. Die Befestigung erfolgt mittels durchgehender Verschraubung oder Klemmung in den hohlgebohrten Achsen. Sie werden als komplettes Set mit Befestigung und Crash Balls geliefert.- Vorderachse: Reduzierung von Sturzschäden im vorderen Achs- und Gabelfußbereich- Hinterachse: Reduzierung von Sturzschäden an Hinterradschwinge und -achse- Für viele Modelle vorne und hinten erhältlich- Keine Eintragung oder Vorführung beim TÜV erforderlich
CHF 66.00
Artikelnummer: 556A037-GBL
Endlich sind sie da!Die Weiterentwicklung der über viele Jahre erfolgreichen LSL Achsballs.Unter dem Namen GONIA Achsballs sind diese nun in vielen verschiedenen Farben erhältlich.Das neue, aus der Spiegel-Serie bekannte GONIA Design, fügt sich markant in die Silhouette eines jeden Motorrades ein.In gleichem Design wie die Gonia Lenkerenden, gibt es die Achsballs nun auch für die Steckachsen der aktuellen Sport-Modelle.Die Befestigung erfolgt mittels durchgehender Verschraubung oder Klemmung in den hohlgebohrten Achsen.Sie werden als komplettes Set mit Befestigung und Achsballs geliefert.Der Achsball ist aus Aluminium gefertigt.Der Aluminium Kopf ist aus dem Vollen gearbeitet und die Oberfläche glänzend oder matt (schwarz) beschichtet.
CHF 55.00
Artikelnummer: 556T109BL
Achs Balls Classic als AchsprotektorenIn gleichem Design wie die LSL Crash Pads gibt es die Achs Balls auch für die Steckachsen aktueller Modelle. Die Befestigung erfolgt mittels durchgehender Verschraubung oder Klemmung in den hohlgebohrten Achsen. Sie werden als komplettes Set mit Befestigung und Crash Balls geliefert. - Vorderachse: Reduzierung von Sturzschäden im vorderen Achs- und Gabelfußbereich- Hinterachse: Reduzierung von Sturzschäden an Hinterradschwinge und -achse- Für viele Modelle vorne und hinten erhältlich- Keine Eintragung oder Vorführung beim TÜV erforderlich